Schokoladen-Soufflé Torte

schokoladen-souffle-torte-dekoking-com

Schokoladen-Soufflé Torte ist eine Torte, die jeder backen kann. Bei der Zubereitung brauchen Sie keinen Backofen, weil diese Torte im Kühlschrank festgelieren wird. Hier ist ein Rezept: 

Schokoladen-Soufflé Torte

Zutaten:
für den Teig :

  • 200 g. Gebäck
  • 1 EL Kakao
  • 50 g. Butter
  • 3-4 EL Milch

Für Schoko Soufflé:

  • 100 g. Schokolade
  • 300 g. Quark
  • 1 Glas Zuckerpuder
  • 10 g. Vanillinzucker
  • 1 EL Gelatine
  • 200 ml. Sahne 33%
  • 50 ml. Schokolikör – nach Wunsch

Zubereitung:

  1. In der Backform das Backpapier legen und die Grenzen mit dem Butter schmieren. Das Gebäck zerkleinern, dazu Butter und Kakao legen und alles gut vermischen. Wenn es nötig ist, man kann Milch hinzu gießen. Die Vermischung kaltstellen.
  2. Die Schoko weich machen, den Zuckerpuder, den Vanillinzucker und den Quark gut mit dem Mixer vermischen. Getrennt Sahne schlagen.
  3. Die Gelatine weich im warmen Wasser (3-4EL) machen und vorsichtig in die Quarkmasse gießen und umrühren. Danach Schokolikör und Sahne umrühren und die Creme in die Backform legen und in den Kühlschrank für die Nacht hinstellen.
  4. Am Morgen muss man die Torte mit Kakao dekorieren und mit den Beeren oben drauf dekorieren.

Guten Appetit!

schokoladen-souffle-torte-dekoking-com

Quelle: vk.com

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie immer frische Tutorials, DIY und Dekoideen per Email bekommen? Dann abonnerien Sie unseren Newsletter :)

Datenschutzrichtlinien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × eins =