Brötchen mit Wurst Rosen

broetchen-mit-wurst-rosen-dekoking-com

Brötchen mit Wurst Rosen – das ist das beste Frühstück für die große Familie! Für die Zubereitung brauchen Sie nicht viel Zeit. Schauen Sie mal den Rezept: 

Brötchen mit Wurst Rosen

Zutaten:

  • Blätterteig ohne Backhefe
  • Wurst
Das könnte Sie auch interessieren:  Hähnchen mit Käse und Ananas überbacken

Zubereitung:

  1. Den Teig anweichen und ein bisschen ausrollen. Dann aus dem Teig 2 cm. Streifen schneiden. Der Wurst fein schneiden und die Hälfte des Wursters auslegen und um sie die Teigstreifen. Sie fixieren.
  2. Das untere Teig- Teil etwas überlappen, so eine Rose machen. Vorsichtig mit den Eier die Seiten bestreichen.
  3. Die fertigen „Rosen“ auf dem Blech auflegen und bei 180 Grad im Backofen 20 Minuten backen.
Das könnte Sie auch interessieren:  Kakao-Quark-Kuchen

Guten Appetit!

broetchen-mit-wurst-rosen-dekoking-com

Quelle: vk.com

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie immer frische Tutorials, DIY und Dekoideen per Email bekommen? Dann abonnerien Sie unseren Newsletter :)

Datenschutzrichtlinien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.