Eierpunsch selber machen

Eierpunsch selber machen

Hier erfahren Sie, wie kann man ganz schnell und unkompliziert, leckeren Eierpunsch selber machen. Schauen Sie mal das Rezept an und probieren Sie mal selber.

Eierpunsch selber machen – Rezept

Zutaten für Eierpunsch (für 10 Portionen): 

  • 700 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 3 Zimtstangen
  • 2 Esslöffel Dansukker Vanillezucker
  • 135g Dansukker-Rübenzucker
  • 5 Eigelb
  • 100-200 ml Rum (wahlweise)
Das könnte Sie auch interessieren:  Tomaten mit Quark und Knoblauch

Eierpunsch Zubereitung: 

  1. Bringen Sie die Mischung aus Milch, Sahne und Zimtstangen zum Aufkochen.
  2. Die Eigelbe mit dem Vanillezucker und dem Zucker verquirlen, bis sie eindicken. Geben Sie dann unter ständigem Rühren die heiße Milchmischung hinzu.
  3. Rühren Sie weiter, bis alles gut vermischt ist.
  4. Fügen Sie den Rum hinzu und stellen Sie die Mischung über Nacht in den Kühlschrank (sie kann bis zu 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden).
  5. Kurz vor dem Servieren das Eiweiß zu steifem Schaum schlagen und unter die Bowle heben.
  6. Kalt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier − 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.