Kakao-Quark-Kuchen

kakao-quark-kuchen-dekoking-com

Heutzutage gibt es verschiedene leckere Kuchen. Überraschen Sie Ihre Familie oder Freunde! Backen Sie einen sehr leckeren Kakao-Quark-Kuchen. Hier ist der Rezept für Sie: 

Kakao-Quark-Kuchen

Zutaten:

  1. Weizenmehl – 400 g.
  2. Butter – 250 g.
  3. Quark – 500 g.
  4. Kakao Pulver – 4 EL
  5. Eier – 4 St.
  6. Zucker 350 g.
  7. Vanillezucker – 1 Packung
  8. Stärkemehl – 3 EL
  9. Schmand – 100 g.
Das könnte Sie auch interessieren:  Kartoffelpuffer mit Wurst

Zubereitung:

1. Das Butter weich machen und dazu 150 g. Zucker geben und umrühren.

2. Kakao, Mehl und Zucker mischen und umrühren so, dass Sie Streusel haben. Die Hälfte der Masse in eine Form (Backpapier) geben.

Das könnte Sie auch interessieren:  Zitroneneistee

3. Für die Füllung muss man Quark mit Zucker und Vanillezucker vermischen und Eier mit Schmand dazugeben. Alles mit Mixer schaumig rühren und dann Stärkemehl dazugeben.

Das könnte Sie auch interessieren:  Kuchen mit Fleisch

4. Dann dieses Vermischen auf dem Streusel übergießen.

5. Die Masse bei 190 C° ca. 45 Minuten backen.
Kuchen ist fertig. Guten Appetit!

kakao-quark-kuchen-dekoking-com

Quelle: vk.com

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie immer frische Tutorials, DIY und Dekoideen per Email bekommen? Dann abonnerien Sie unseren Newsletter :)

Datenschutzrichtlinien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 + 4 =