Essbare Zapfen selber machen

essbare-zapfen-selber-machen-dekoking-com

Mmmmmm… Das Rezept von essbaren Zapfen ist sehr gut und sie werden schön knusprig. Es macht man nicht schwer und die Zapfen sind sehr lecker! 

Sketchnotes-Kurs

Essbare Zapfen selber machen

Zutaten:

  • 3 Tassen Schokoflocken
  • 6 Gebäck-Streifen
  • 1/2 Glas Erdnussbutter
  • 1/4 Tasse Nutella
  • 3 EL Butter
  • 1 Glas Puderzucker
Das könnte Sie auch interessieren:  Zapfen aus Papier basteln

Zubereitung:

Zuerst muss man Erdnussbutter, Nutella und Butter vermischen.

Nehmen Sie die Gebäck-Streifen und schmieren sie um sich mit dem Butter herum, um einen Konus zu formen. Die Gebäck-Streifen muss man halten und die Schokoflocken bis zur Spitze fassen.

Das könnte Sie auch interessieren:  Suppe mit Würstchen - schnell und gesund

Um den Zapfen zu formen, muss man Schokoflocken fixieren

essbare-zapfen-selber-machen-dekoking-com-1

Danach muss man mit Puderzucker bestreuen und fertig!

essbare-zapfen-selber-machen-dekoking-com

Guten Appetit!

Quelle: vk.com / handmadecharlotte.com / treasurebox.ru

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwanzig − vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.