Essbare Zapfen selber machen

essbare-zapfen-selber-machen-dekoking-com

Mmmmmm… Das Rezept von essbaren Zapfen ist sehr gut und sie werden schön knusprig. Es macht man nicht schwer und die Zapfen sind sehr lecker! 

Tipp des tages

Kissen mit Herbstmotive

Kissen mit Herbstmotive-4
Kissen mit Herbstmotive
Kissen mit Herbstmotive-3
Kissen mit Herbstmotive-1

Essbare Zapfen selber machen

Zutaten:

  • 3 Tassen Schokoflocken
  • 6 Gebäck-Streifen
  • 1/2 Glas Erdnussbutter
  • 1/4 Tasse Nutella
  • 3 EL Butter
  • 1 Glas Puderzucker

Zubereitung:

Zuerst muss man Erdnussbutter, Nutella und Butter vermischen.

Nehmen Sie die Gebäck-Streifen und schmieren sie um sich mit dem Butter herum, um einen Konus zu formen. Die Gebäck-Streifen muss man halten und die Schokoflocken bis zur Spitze fassen.

Um den Zapfen zu formen, muss man Schokoflocken fixieren

essbare-zapfen-selber-machen-dekoking-com-1

Danach muss man mit Puderzucker bestreuen und fertig!

essbare-zapfen-selber-machen-dekoking-com

Guten Appetit!

Quelle: vk.com / handmadecharlotte.com / treasurebox.ru

 

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie immer frische Tutorials, DIY und Dekoideen per Email bekommen? Dann abonnerien Sie unseren Newsletter :)

Datenschutzrichtlinien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 1 =