Schoko-Vanille Quarkdessert

schoko-vanille-quarkdessert-dekoking-com

Probieren Sie dieses Schoko-Vanille Quarkdessert. Es ist sehr lecker und macht man nicht so schwer. Schauen Sie mal selber… 

Schoko-Vanille Quarkdessert selber machen – Rezept

Zutaten:

  • Quark
  • 30 – 40 g. Gelatine
  • 2 Gl. Milch
  • 500 g. Magerquark
  • 400 g. Schmand
  • 3\4 Gl. Zucker
  • Vanille nach Geschmack
  • 2 EL Kakao
Das könnte Sie auch interessieren:  Gesunder Salat mit Chinakohl

Zubereitung:

  1. Die Gelatine mit dem Milch vermischen und beiseite stellen. Dann muss man die Gelatine auf dem Herd stellen und warm machen. Dabei immer rühren.
  2. Zu dieser Maße das Zucker und Vanillezucker geben. Alles mischen.
  3. Quark muss man sieben und mit dem Mixer das Püree machen. Das alles muss man mit dem Schmand vermischen.
  4. Die Masse muss man halbieren. In 1 Teil des Kakaos fügen und mischen.
  5. Im Backofen muss man zuerst das „helle“ Teil backen. Dann es im Kühlschrank stellen.
  6. Dann muss man auf dem 1. Teil das 2. Teil verteilen und noch einmal im Kühlschrank stellen. Wenn es fertig ist, kann man diesen Dessert genießen.
Das könnte Sie auch interessieren:  Leckere Frühstücksbrötchen

schoko-vanille-quarkdessert-dekoking-com

Quelle: vk.com / takprosto.cc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn + 6 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.