Lachs in Knoblauch-Zitronen-Marinade

lachs-in-knoblauch-zitronensaft-marinade 01

Schauen Sie mal, wie einfach und schnell kann man super leckere Lachs in Knoblauch-Zitronen-Marinade selber machen. Hier finden Sie das Rezept:

Tipp des tages

Kissen mit Herbstmotive

Kissen mit Herbstmotive-4
Kissen mit Herbstmotive
Kissen mit Herbstmotive-3
Kissen mit Herbstmotive-1

Lachs in Knoblauch-Zitronen-Marinade

Zutaten:

  • Lachsfilet – 800 GR
  • Trockener Weißwein – 150 GR
  • Zitrone – 1 ST
  • Knoblauchzehe – 1 ST
  • Ingwerraspeln – 50 GR
  • Essig – 1 EL
  • Salz, Pfeffer und Zucker (nach Geschmack) 

Tipp! Das könnte für Sie interessant sein:


Zubereitung:

  1. Lachsfilet waschen und in 4 Tranchen schneiden.
  2. Knoblauch und Zitrone schälen und aufreiben. Trockener Weißwein, Essig, Ingwerraspeln, Salz, Pfeffer und Zucker zusetzen. Alles verrühren.
  3. Lachsfilet mit dieser Mischung übergießen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen.
  4. Jedes Lachsstück in Folie mit der Marinade schlagen.
  5. Im Backofen ca. 30 Minuten  garen.

Guten Appetit!

lachs-in-knoblauch-zitronensaft-marinade 01

Quelle: vkuso.ru

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie immer frische Tutorials, DIY und Dekoideen per Email bekommen? Dann abonnerien Sie unseren Newsletter :)

Datenschutzrichtlinien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 3 =