Tassenuntersetzer selber nähen

tassenuntersetzer-selber-naehen-dekoking-com

Ihre Küche kann noch schöner sein, wenn Sie selber sie dekorieren. Das geht ganz einfach, alles liegt an die Kleinigkeiten. Sie können die ungewöhnlichen Tassenuntersetzer selber nähen. 

Tassenuntersetzer selber nähen

Um die Tassenuntersetzer selber zu nähen, brauchen Sie nur den Stoff, Schere und Nadel.

Das könnte Sie auch interessieren:  Kleinen Rucksack für Kinder selber nähen

Zuerst schneiden Sie den Stoff zu.

tassenuntersetzer-selber-naehen-dekoking-com-5

Dann in jedem Dreieck machen Sie ein Loch.

tassenuntersetzer-selber-naehen-dekoking-com-1

Dann machen Sie die Nadelschritte an der Seite.

Das könnte Sie auch interessieren:  Weihnachtsbaumschmuck Bastelanleitung

tassenuntersetzer-selber-naehen-dekoking-com-2

Fixieren Sie alle Teile mit den Nadeln zusammen.

tassenuntersetzer-selber-naehen-dekoking-com-3

Und nähen sie aneinander.

tassenuntersetzer-selber-naehen-dekoking-com-4

Der Tassenuntersetzer ist fertig!

tassenuntersetzer-selber-naehen-dekoking-com

Sie können in den verschiedenen Farben machen. Ihre Gäste werden das schätzen.

Das könnte Sie auch interessieren:  Große Blumen aus Papier falten

Quelle: vk.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 + 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.