fbpx

Bonbons aus Quark

bonbons-aus-quark-dekoking-com

Falls Sie Bonbons mögen, können Sie dies Rezept ausprobieren und Sie werden begeistert sein: Bonbons aus Quark . Schauen Sie mal: 

Bonbons aus Quark selber machen – Rezept

Kaloriengehalt in 1 St. – 82 kcal
Kaloriengehalt in 100 g. – 183 kcal

Zutaten (für 15 st.):

  • Quark 240-250 g.
  • Banane – 1 St.
  • Haferflocken – 80 g.
  • Honig 15 g.
  • Kokosraspel / Kunshut / Mohn / Nüsse – 40 g.
Das könnte Sie auch interessieren:  Torte aus Bonbons selber machen

Füllung:

  • Trockenaprikosen ohne Steine – 15 St.
  • Cashew  (oder Mandel) – 15 St.

Zubereitung:

  1. Quark und Banane mit dem Mixer pürieren.
  2. Dazu Haferflocken geben und alles gut vermischen.
  3. Für 1 Stunde den Teig im Kühlschrank stehen lassen.
  4. Für die Füllung: Trockenaprikosen ohne Steine weichen und dann in der Mitte der Nuss füllen.
  5. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in 15 Stücke teilen.
  6. Aus jedem Teil 1 Kugel machen und in die Mitte die Füllung.
  7. Bonbons in Kokosraspeln wälzen und auf dem Backblech legen.
  8. Im Backofen bei 180 Grad 12-15 Minuten backen.
  9. Bonbons abkühlen lassen.
Das könnte Sie auch interessieren:  Quark Salat mit Mais

Guten Appetit!

bonbons-aus-quark-dekoking-com

Quelle: vk.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünfzehn − 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

vom Hobby zur EinnahmequelleMit Basteln Geld verdienen!

Fertige Lösungen, um Dein Hobby in Einnahmequelle umzuwandeln!