Antike Bilderrahmen selber machen

antike-bilderrahmen-selber-machen-dekoking-com-3

Wenn die antike Geschmacklinie Ihnen gefällt, so hier sind Sie richtig.  Zu Hause haben Sie sicher viele tolle antike Sachen, die Sie früher eingekauft haben. Aber Sie können solche Sachen ja selber machen, basteln. Die antiken Bilderrahmen sind faszinierend. Sie können sie selber machen. Hier finden Sie die Anleitung. 

Antike Bilderrahmen selber machen

Um solche antike Bilderrahmen zu machen, brauchen Sie: Schere, Pappe, Foto, Holzrahmen, Farben, Bildergrund, Pinsel, Perlen, Heißkleber und Dekolaterne.

antike-bilderrahmen-selber-machen-dekoking-com-7

antike-bilderrahmen-selber-machen-dekoking-com-2

Zuerst färben Sie den Bilderrahmen und Laterne in Weiß ein.

antike-bilderrahmen-selber-machen-dekoking-com-4

Schneiden Sie das Foto in der Form der Laterne aus und kleben es zur Rückseite auf.

antike-bilderrahmen-selber-machen-dekoking-com

antike-bilderrahmen-selber-machen-dekoking-com-6

Fixieren Sie die Laterne mit dem Bild an dem Bilderrahmen.

antike-bilderrahmen-selber-machen-dekoking-com-5

Kleben Sie die Schmetterlinge und Perlen auf den Rahmen.

antike-bilderrahmen-selber-machen-dekoking-com-1

Der antike Bilderrahmen ist fertig!

Quelle: vk.com

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Möchten Sie immer frische Tutorials, DIY und Dekoideen per Email bekommen? Dann abonnerien Sie unseren Newsletter :)

Datenschutzrichtlinien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 2 =